Frohe Ostern

Wie gut, dass man zum Osterfest
den Job den Hasen überlässt
und nicht den Fliegern von der Bundeswehr,
sonst wär‘ zu Pfingsten `s Nest noch leer!

Die Oberpfalz trinkt Zoiglbier…


Foto Karl-Heinz Schein
..und wer es trinkt, wird schön wie wir!

Unser Zoigl ist im Bayerischen Landesverzeichnis für immaterielles Kulturerbe
Schutzgemeinschaft „Echter Zoigl vom Kommunbrauer“ e. V. durch Ministerium bestätigt

Logo ZOIGL echte Kommunbrauer

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Auszug aus der PRESSEMITTEILUNG 090/2018 vom 13. März 2018:

„Charakteristisch für die Oberpfälzer Zoiglkultur ist das gemeinschaftliche Brauen im lokalen Kommunbrauhaus sowie der von intensiver Kommunikation begleitete Ausschank und Konsum des handwerklich gebrauten Bieres bei (Laien)Wirten.

Die traditionell geringen Produktionschargen bedingen einen nur temporären Ausschank in wechselnden Lokalitäten.

In der Oberpfalz lassen sich Belege für das Kommunbrauwesen und die Zoiglkultur bis in das Jahr 1415 (Neuhaus) zurückverfolgen.“

www.zoiglbier.de

Willkommen im Haus der Verrückten!

Die EU-Datenschutz-VO
ist laut Amazon & Co.
absolut für den Popo,
und die, die ihre Zeit verschwenden,
diesen Irrsinn anzuwenden,
werden in der Klapse enden,
und wenn sie dann dort angelangen
von Beamten der EU empfangen!

Frostern 2018

Wenn März mit dem Karsamstag endet,
dich Ostern keine Sonne blendet,
weil’s bewölkt ist, feucht und kühl,
kommt nach dem März gleich der April.